Alle Meldungen (1235)

25.07.2018

Der Maisanbau in der Steiermark und die Probleme mit dem Westlichen Maiswurzelbohrer waren eines der Schwerpunktthemen bei der Pflanzenschutztagung des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) in Graz.

25.07.2018

Angesichts der extremen Hitze und des massiven Wassermangels könnte die Maisernte an einigen Standorten bereits in den kommenden Tagen beginnen.

25.07.2018

Die Vermehrungsfläche für Saatmais verzeichnet nach Angaben des Bundessortenamtes (BSA) in Deutschland mit 3.753 ha einen leichten Anstieg gegenüber dem Vorjahr (2017: 3.655 ha).

25.07.2018

Junge Käufer und Familien lieben den Zuckermais. Sie sorgen dafür, dass sich der Markt für Zuckermais im Aufwind befindet.

25.07.2018

Gemeinsam mit der Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GKB) laden das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK), die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und die Fachhochschule Südwestfalen, Soest, am 30. August zu einer Technikvorführung nach Senden ein.

27.06.2018

Im Rahmen der diesjährigen Pflanzenschutztagung des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) am 26./27. Juni im österreichischen Graz wird ein Wechsel im Vorsitz der DMK-Arbeitsgruppe Pflanzenschutz bekannt gegeben.

27.06.2018

Die Niederschläge im Herbst 2017 und das nasse Frühjahr 2018 sorgten vor allem in den nördlichen Bundesländern für Veränderungen im Anbauverhalten.

27.06.2018

Die Düngegesetzgebung soll zukünftig einen stärkeren Ausgleich zwischen landwirtschaftlicher Produktion sowie Umwelt- und Ressourcenschutz gewährleisten.

27.06.2018

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) veranstaltet seine diesjährige Jahrestagung wie bereits 2014 in Mannheim.

11.06.2018

„Die novellierte Düngeverordnung ist in Kraft und allmählich werden die kritischen Bereiche der Umsetzung auf den Betrieben sichtbar“.

News sortieren