Alle Meldungen (1345)

01.04.2020

Werden Silomaisbestände zu trocken geerntet, besteht häufig das Risiko einer Fehlgärung.

01.04.2020

Die diesjährige DMK-Pflanzenschutztagung ist um ein Jahr verschoben worden.

01.04.2020

Im Jahr 2017 haben das Deutsche Maiskomitee e. V. (DMK), die Gesellschaft für Pflanzenzüchtung (GPZ) und das Institut National de la Recherche Agronomique (INRA) erstmalig die „French-German Maize Breeders School“ in Hohenheim veranstaltet.

01.04.2020

Ab sofort können sich Nachwuchs-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wieder um den Förderpreis des Deutschen Maiskomitees e. V. (DMK) bewerben.

26.02.2020

Das Bundessortenamt als zuständige Bundesbehörde für den Sortenschutz und die Sortenzulassung in Deutschland hat die jährlichen Zulassungsverhandlungen für Maissorten abgeschlossen und insgesamt 18 Sorten national neu zugelassen und beschrieben.

26.02.2020

Der gemeinsame Anbau von Mais und Bohnen spielt in der landwirtschaftlichen Praxis eine zunehmende Rolle, dabei sind die erwünschten Effekte weniger deutlich als vermutet.

26.02.2020

Milde Winter, ausbleibende Niederschläge und rasch ansteigende Temperaturen – die inzwischen schon beinahe vertrauten Klimaänderungen lassen die Maisaussaat in Nordwestdeutschland regelmäßig früher beginnen, als in der Vergangenheit empfohlen.

26.02.2020

Auf seiner Homepage www.maiskomitee.de hat das Deutsche Maiskomitee e. V. (DMK) die endgültigen Ergebnisse der Maisernte 2019 veröffentlicht.

26.02.2020

Auch in diesem Jahr bietet das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) mit dem Saatgutbedarfsrechner eine wertvolle Unterstützung für die anstehende Maisaussaat.

26.02.2020

Der Ausschuss für Futterkonservierung und Fütterung im Deutschen Maiskomitee e. V. (DMK) lädt am 11. und 12. März 2020 zur öffentlichen Tagung nach Triesdorf auf den Campus der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ein.

News sortieren