Statistik

Hier erhalten Sie Informationen zur Bedeutung des Sorghumanbaus weltweit und in Europa. Die Anbauzahl von Sorghum in Deutschland ist sehr gering und wird von den Statistischen Ämtern nicht gesondert ausgegeben.

 

Die größten Sorghumproduzenten der Welt, 2018-2020     

 

 

Fläche in 1.000 Hektar

Erntemenge in Mio. t

 

2018/19

2019/20

2020/21

2018/19

2019/20

2020/21*

Argentinien 

630

580

730

2,50

2,50

3,20

Äthiopien

1.830

1.830

1.850

4,93

5,27

5,20

Australien

550

150

510

1,16

0,30

1,35

Brasilien

730

840

880

2,18

2,50

2,73

Burkina Faso

1.910

1.890

1.800

1,93

1,87

1,56

China

720

750

730

3,45

3,60

3,55

EU - 27

148

190

227

0,84

1,02

1,20

Indien

4.090

4.820

4.100

3,48

4,77

4,74

Mexiko

1.350

1.380

1.300

4,70

4,33

4,30

Nigeria

5.800

5.900

5.600

6,72

6,67

6,57

USA

2.050

1.890

2.060

9,27

8,67

9,47

Welt

40.660

40.480

40.710

59,62

58,29

62,29

Quelle: USDA

Stand: Mai 2021

*vorläufig   

Sorghum in Europa, 2018-2020     

 

 

Fläche in Hektar

Erntemenge in Tonnen

 

2018

2019

2020*

2018

2019

2020

Bulgarien

8.860

7.040

2.600

37.010

23.220

7.110

Frankreich

60.770

83.090

116.680

316.640

422.900

536.440

Griechenland

2.620

2.360

2.320

7.640

7.440

6.010

Italien

39.600

46.800

52.910

303.710

322.850

373.810

Österreich

3.530

3.940

4.640

27.430

29.740

40.320

Rumänien

15.930

18.710

14.170

76.310

60.010

66.490

Spanien

5.970

6.560

5.700

26.180

25.730

25.230

Ungarn

9.620

23.320

26.060

43.470

126.290

135.780

EU-28

147.850

190.320

226.840

841.390

1.023.020

1.198.650

Quelle: Eurostat

Stand: Mai 2021

*vorläufig