Erntezeitprognose für Silomais nach Anbaugebieten

Sehr geehrter MaisProg-Nutzer,

auf Grund der langanhaltenden Trockenheit wurde die Silomaisernte in diesem Jahr schon früh abgeschlossen und die Erntezeitprognose MaisProg ist für dieses Jahr beendet worden. Voraussichtlich Anfang August 2019 wird MaisProg wieder aktiviert. Sofern Sie in der Vergangenheit Zugriff auf die Seite hatten, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt, sobald die Erntezeitprognose wieder online ist.

Über MaisProg

Im Modell MaisProg werden zur Vorhersage der Abreife wichtige Faktoren wie Sorte, Aussaattermin, Bodenart, nutzbares Wasserangebot im Boden und Klimadaten wie etwa die Temperatur, die Niederschlagsmenge und der Globalstrahlung verwendet. Das Abreifeverhalten der aktuellen Maissorten wird in der Prognose berücksichtigt, da diese nach dem MaisProg Modul eingestuft wurden.

Benutzergruppen

MaisProg steht kostenlos allen Nutzern in einer Basisversion zur Verfügung. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig, allerdings werden für die Abreifeprognose nur die Durchschnittswerte über das gesamte Anbaugebiet in Abhängigkeit von der Reifegruppe der angebauten Sorte angezeigt.

Mit Premium-LogIn können angemeldete Benutzer oder DMK-Mitglieder kostenlos nach Ihrer PLZ für die betriebsspezifischen Sorten eine individuelle Prognose erstellen. Der PLZ werden im Hintergrund Wetterstationen zugeordnet. Die ermittelten Niederschlagsmengen können durch die Auswahl von Niederschlagsklassen lokal korrigiert werden, um so eine noch genauere Prognose zu erhalten. Alle Daten können gespeichert und rückwirkend betrachtet werden.