Aussaat/Anbau/Ernte

Erntezeitpunkt für Silomais – MaisProg online

27.07.2018

Das Erntezeitprognosemodel MaisProg des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) ist ab sofort wieder online verfügbar. Wie das DMK mitteilt, steht den Landwirten damit ein zuverlässiges Hilfsmittel zur Prognose des Silomaiserntezeitpunktes zur Verfügung.

Basierend auf täglichen Wetterdaten, wie etwa Temperatur, Globalstrahlung, Niederschlag und das daraus abgeleitete pflanzenverfügbare Bodenwasser, berechnet das Prognosemodel den aktuellen Trockensubstanzgehalt der Maispflanzen und prognostiziert ein mögliches Erntedatum. Dazu gibt der Landwirt den Aussaatzeitpunkt, die Bodenart und seine PLZ an. Basierend auf Daten von bis zu acht Wetterstationen, die automatisiert zur Nähe des Betriebes ausgewählt werden, entsteht so ein zuverlässiges Bild des Abreifeverhaltens.

Aufgrund der sehr trockenen Witterung in weiten Teilen Norddeutschlands weist das DMK jedoch darauf hin, dass es zu einem veränderten Not- bzw. Abreifeverhalten der Maisganzpflanze kommt, da die physiologischen Abläufe in der Pflanze massiv gestört sind. MaisProg kann vorzeitig abgestorbene bzw. kolbenarme Bestände nicht umfassend bewerten. Eine schlagspezifische Kontrolle dieser Pflanzenbestände durch den Landwirt ist zwingend notwendig.

MaisProg kann von Landwirten, Beratern und Züchtern kostenfrei genutzt werden, sowohl auf dem stationären PC als auch mit dem Smartphone. Das DMK entwickelte MaisProg gemeinsam mit der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, dem Julius Kühn-Institut in Braunschweig, den landwirtschaftlichen Länderdienststellen und dem Deutschen Wetterdienst.

Weitere Informationen sind unter www.maisprog.de erhältlich.

 

 

Keywords: Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Erntezeitprognose, Silomais, MaisProg

 

Download