Ausgabe 04/20

ZEITSCHRIFT MAIS
Die aktuelle Ausgabe 04/20 der Zeitschrift Mais enthält folgende Themen:

KOMMENTAR

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (J.W. von Goethe)

Karl-Heinz Südekum, Bonn


 

TITELTHEMA – Milchviehfütterung in wesentlichen Erzeugerländern

Milcherzeugung auf Kalifornisch

Maissilage und Luzerneheu als Futtergrundlage

Frank Mitloehner, Davis, und Wolfgang Büscher, Bonn

 

Von kleinbäuerlich bis industriell

Große Heterogenität in der Milcherzeugung Chinas

Wolfgang Büscher und Yurui Sun, Bonn

 

Milchproduktion in Neuseeland

Maissilage ergänzt zunehmend die Weidehaltung

Jakob Kleinmans, Auckland


 

PRODUKTIONSTECHNIK

Maisdüngung im Rahmen der novellierten Düngeverordnung

Düngestrategien an den Standort anpassen

Lars Biernat und Henning Schuch, Rendsburg


 

PFLANZENSCHUTZ

Schäden in jungen Maisbeständen 2020

Saatgutbeizung als effektiver Schutz gegen Vogelfraß und Fritfliege unabdingbar

Jürgen Rath, Bonn


 

ÖKONOMIE

Futter wird zum knappen Faktor

Milcherzeugung in Zeiten der Dürre

Josef Assheuer, Münster


 

FORSCHUNG

Ober- und unterirdisches Wachstum von Mais

Leistungsmerkmale mit automatisierten Phänotypisierungstechniken erfassen

Astrid Junker, Gatersleben

 

Wie schnell kann Körnermaisstroh Energie liefern?

Bewertung der Abbaukinetik unter Laborbedingungen

Vasilis Dandikas, Fabian Lichti und Stefan Thurner, Freising


 

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk(at)maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Max-Eyth-Weg 1, 64823 Groß-Umstadt, Telefon: (069) 247 884 88, Telefax: (069) 247 888 488 E-Mail: info(at)dlg-agrofoodmedien.de