Ausgabe 04/18

ZEITSCHRIFT MAIS
Die aktuelle Ausgabe 04/18 der Zeitschrift Mais enthält folgende Themen:

KOMMENTAR

Grasuntersaaten in Mais: Vielfältige Vorteile bei noch bestehendem Optimierungsbedarf

Harald Laser, Soest


 

TITELTHEMA Gras und Mais – zwei ideale Partner

Was leisten Grasuntersaaten beim Grundwasserschutz?

Grasuntersaaten sind greeningfähig

Heidi Schröder, Kiel

 

Mais kombiniert mit Gras – keine Seltenheit mehr!

Bei der Herbizidauswahl ist Vorsicht geboten

Heinrich Romundt, Bremervörde

 

Untersaaten im Bergischen Land

Trotz zunehmenden Maisanbaus haben sich die Nitratwerte halbiert

Heinrich Spitz, Reichshof


 

PFLANZENSCHUTZ

Auftreten des Maiszünslers 2018

Trotz besonders frühem Schlupf geringer Befall

Michael Lenz, Wetzlar


 

FORSCHUNG

Kleine Ursache – große Wirkung?

Erhöhte Stresstoleranz durch Saatgutbehandlungen mit Mikronährstoffen im Test

Günter Neumann, Narges Moradtalab, Klara Bradacova, Aneesh Ahmed, Asim Mahmood und Markus Weinmann, Hohenheim, und Muhammed Imran, Dülmen


 

FÜTTERUNG

 

Maissilage – Futterqualität im Aufwärtstrend?

Deutliche Jahreseffekte aufgrund von Witterungseinflüssen

Christine Kalzendorf und Maike Fritz, Oldenburg

 

Untersuchungen zur Aufnahme und den Ausscheidungswegen von Glyphosat bei Milchkühen

Kein Nachweis von Glyphosat und seinem Abbauprodukt AMPA in der Milch

Dirk von Soosten, Braunschweig


 

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk(at)maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Max-Eyth-Weg 1, 64823 Groß-Umstadt, Telefon: (069) 247 884 88, Telefax: (069) 247 888 488 E-Mail: info(at)dlg-agrofoodmedien.de