Ausgabe 03/18

ZEITSCHRIFT MAIS
Die aktuelle Ausgabe 03/18 der Zeitschrift Mais enthält folgende Themen:

KOMMENTAR

Körnermaisstroh zur Biogaserzeugung

Heiko Becker, Göttingen


 

TITELTHEMA Körnermaisstroh zur Biogasnutzung

Körnermais erfolgreich silieren – aber wie?

Hohe aerobe Stabilität sowohl unter Labor- als auch unter Praxisbedingungen

Theresa Burger, Barbara Misthilger, Mariana Schneider, Katrin Harms und Stefan Thurner, Freising

 

Körnermaisstroh – beeinflussen Schwad- und Erntetechnik die Biogasleistung?

Rund die Hälfte des Maisstrohs kann für die Biogasnutzung geborgen werden

Vasilis Dandikas, Freising, Monika Fleschhut, Hohenthann, Theresa Burger, Joachim Eder, Fabian Lichti und Stefan Thurner, Freising

 

Biomethan aus Maisstrohsilage

Untersuchungen in der Oberrheinebene zu Ertrag und Eignung

Kerstin Stolzenburg, Rheinstetten, Matthias Hüber, Freiburg im Breisgau, und Heike Jakubik, Karlsruhe


 

DÜNGUNG

Mit überbetrieblicher Mechanisierung auf die DüVO reagieren

Gülle emissionsarm mit kleiner und leichter Technik ausbringen

Josef Frank, Traunstein, und Fabian Lichti, Freising


 

ERNTE

Maissilage – Qualität ernten heißt nicht Qualität füttern

Auf die Einhaltung der Silierregeln ist zu achten

Christine Kalzendorf, Oldenburg


 

PFLANZENSCHUTZ

 

Der Herbst-Heerwurm in Afrika:

Eine Katastrophe für den Maisanbau

Stellt er auch für Europa eine Bedrohung dar?

Stefan Vidal, Göttingen


 

ÖKONOMIE

 

Silomais als Marktfrucht – eine ökonomische Betrachtung

Ab welchem Preis herrscht Wettbewerbsgleichheit von Silomais gegenüber Weizen und Roggen

Andrea Ziesemer, Gülzow

 

Nachfrage nach Zuckermais in Deutschland

Vor allem bei jungen Käufern und Familien mit Kindern sehr beliebt

Birgit Rogge, Bonn


 

FORSCHUNG

Methanausscheidungen von Milchkühen

Vorstellung eines Systems zur einzeltierbezogenen Messung in der Laufstallhaltung

Stephanie Schäfers, Braunschweig


 

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk(at)maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Max-Eyth-Weg 1, 64823 Groß-Umstadt, Telefon: (069) 247 884 88, Telefax: (069) 247 888 488 E-Mail: info(at)dlg-agrofoodmedien.de