Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen

Absage der DMK-Jahrestagung am 22./23. November in Celle als Präsenztagung

16.11.2021

Angesichts der stetig steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus in Deutschland hat sich der DMK-Vorstand dazu entschieden, die für den 22. und 23. November 2021 geplante Jahrestagung und Mitgliederversammlung in Celle als Präsenzveranstaltung abzusagen.

Der DMK-Vorstand folgt damit der Empfehlung des RKI, Veranstaltungen abzusagen und alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. Die Gesundheit und der Gesundheitsschutz unserer Mitglieder und Gäste steht an erster Stelle. Die immer wieder berichteten Impfdurchbrüche bei vollständig geimpften Personen stellen selbst unter den Bedingungen der 2G-Regel und bei Beachtung eines strengen Hygienekonzeptes ein nicht verantwortbares Risiko für die teilnehmenden Personen dar, so dass dem Vorstand keine andere Wahl blieb. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die in den Ausschüssen vorgesehenen Vorträge virtuell per "Cisco Webex" zu verfolgen.

1. Ausschuss Ökonomie und Markt am 22. November 2021 von 13.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.

2. Ausschuss Züchtung, Sorten- und Saatgutwesen am 23. November 2021 von 09.00 bis ca. 12.30 Uhr

 

Die Links mit den entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie in der DMK-Geschäftsstelle unter dmk@maiskomitee.de .