Hier geht es zur DMK-Startseite

A

A

A

Spargel-Maissalat

Zutaten:

 

500 g frischer Spargel, 1 Prise Zucker, Salz, 1 TL Butter, 1 Salatgurke

2 Dosen Gemüsemais, 2 Bund Dill, 150 g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

 

Zubereitung:

 

Gut geschälten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, in kochendes Wasser geben und gut 15 Minuten bei gelinder Temperatur kochen. Gut abtropfen und auskühlen lassen. Mais abtropfen lassen. Gurke schälen, längs durchschneiden, Kerne mit einem Teelöffel heraus schaben, Hälfte nochmals längs durchschneiden und in Scheiben schneiden. Vorbereiteten Dill grob hacken. Creme Fraiche verrühren, gut würzen, alle Zutaten miteinander mischen, 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Es ist hübsch anzusehen, wenn Sie einige Spargelspitzen, Maiskörner und ungeschälte Gurkenscheiben zum Garnieren zurück lassen. Dieser Salat schmeckt besonders gut zu kaltem Braten, Kasseleraufschnitt oder Roastbeef.

 

Rezeptidee von Marlies König, Norden

Sie befinden sich hier: Service Rezepte RezeptideenSpargel-Maissalat