Hier geht es zur DMK-Startseite

A

A

A

Eigenschaften einer Körnermaissorte

Neben den nutzungsübergreifenden Eigenschaften wie zügige Jugendentwicklung, Kältetoleranz und Trockenheitsverträglichkeit und geringer Bestockungsneigung zeichnet sich eine Körnermaissorte wie folgt aus:

 

  • sehr hoher Kornertrag
  • sehr gute Standfestigkeit
  • geringer Befall mit Stängelfäule
  • gute Druschfähigkeit mit wenig Bruchkorn

 

Als Grenzwert für die Druschreife von Körnermais gilt eine Kornfeuchte von 35 %. Die Assimilateinlagerung in die Körner schließt zwischen 33 % und 35 % Kornfeuchte ab. Eine möglichst trockene Ernte reduziert den Bruchkornanteil und senkt die Trocknungskosten.

Sie befinden sich hier: Produktion SortenEigenschaften Körnermaissorte