Hier geht es zur DMK-Startseite

A

A

A

Unkräuter und Ungräser im Mais

Vogelmiere (Stellaria media)

Beschreibung:
Ein- bis überjährig, den Boden dicht überziehend. Liebt gute, gare Böden. Stängel niederliegend (bildet dann an den Knoten Wurzeln aus), rund, einzeilig behaart, darmartig verschlungen. Kleine weiße Sternblüten; Wuchs bis 50 cm Höhe; bevorzugt Standorte mit guter Wasser- und StickstoffversorgungKeimzeit: ganzjährig.

 

Keimblätter: hellgrün, zart; klein, lanzettlich.

 

Laubblätter: paarweise gegenständig; klein, spitz-eiförmig; gestielt.

 

Bedeutung: sehr hohe Samenproduktion (10.000-20.000 Samen je Pflanze); im Boden sehr lange lebensfähig - über 50 Jahre.

 

Bekämpfung: trotz guter Bekämpfbarkeit häufig vorkommend, im Mais konkurrenzschwach, zweithäufigste Unkrautart im Mais in Deutschand.

Sie befinden sich hier: Produktion Pflanzengesundheit Unkräuter und Ungräser im MaisVogelmiere