Hier geht es zur DMK-Startseite

A

A

A

DMK-Förderpreis 1999

Das Deutsche Maiskomitee hat im Rahmen seiner Jahrestagung 1999 in Lüneburg zwei DMK-Förderpreise an Nach-
wuchswissenschaftlerinnen verliehen.

 

Dr. Lissy Kuntze, Universi-
tät Hohenheim, wurde für ihre Dissertation mit dem Titel "Genetische Analyse der Resistenz im mitteleuropäischen Maiszuchtmaterial gegen wichtige Maisvirosen" ausgezeichnet.

 

Eine weitere Auszeichnung erhielt Dipl.-Ing. agr. Alexandra Schlagheck, Universität Gesamthochschule Paderborn, Fachbereich Agrarwirtschaft, Soest, für ihre Forschungsarbeit zu "Auswirkungen des Fusariumbefalls bei Mais auf die Verdaulichkeit von Genotypen unter Berücksichtigung verschiedener Pflanzenfraktionen und methodischer Ansätze".

Sie befinden sich hier: Portrait Förderpreis Preisträger1999