Ausgabe 03/15

ZEITSCHRIFT MAIS
Die aktuelle Ausgabe 03/15 der Zeitschrift Mais enthält folgende Themen:
 

KOMMENTAR

Verfahren und Technik für die Maisfutterernte – neue Entwicklungen

Wolfgang Büscher, Bonn


TITELTHEMA – Technik für die Silomaisernte

Feldhäcksler – aktuelle Technik und zukünftige Entwicklungen

Stefan Böttinger, Hohenheim


Maisernte im Lohnunternehmen

„Unser Image war schon besser“

Walter Hollweg, Oldenburg


Arbeitswirtschaft und Kosten bei der Silomaisernte

Transportentfernung und Mechanisierung sind entscheidende Faktoren

Norbert Fröba, Darmstadt

PRODUKTIONSTECHNIK 

Anbau

Mulchsaatsysteme zu Mais im Kraichgau

Verbesserte Bodenstruktur durch den Anbau von Zwischenfruchtmischungen

Rolf Kern, Bruchsal

Pflanzenschutz

Fördert mehr Mais das Auftreten des Maiszünslers?

Direkte und vorbeugende Maßnahmen halten Befall in Grenzen

Bernd Freier, Kleinmachnow

Verwertung

Körnermaisstroh ernten – aber wie?

Körnermais doppelt nutzen entschärft „Teller-und-Tank“-Diskussion

Dietrich Baye, Ahlen

ÖKONOMIE

Hoher Ertrag ist nicht alles

Die wirtschaftliche Bedeutung des Abreifeverhaltens von Körnermais

Helmut Häs und Georg Kansy, Freiburg


Hohe Erträge ernten und gleichzeitig Greeningauflagen erfüllen

Silomais mit Zwischenfrüchten kombinieren

Jana Harms, Dummerstorf

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

PRODUKTIONSTECHNIK 

Anbau

Mulchsaatsysteme zu Mais im Kraichgau

Verbesserte Bodenstruktur durch den Anbau von Zwischenfruchtmischungen

Rolf Kern, Bruchsal

Pflanzenschutz

Fördert mehr Mais das Auftreten des Maiszünslers?

Direkte und vorbeugende Maßnahmen halten Befall in Grenzen

Bernd Freier, Kleinmachnow

Verwertung

Körnermaisstroh ernten – aber wie?

Körnermais doppelt nutzen entschärft „Teller-und-Tank“-Diskussion

Dietrich Baye, Ahlen

ÖKONOMIE

Hoher Ertrag ist nicht alles

Die wirtschaftliche Bedeutung des Abreifeverhaltens von Körnermais

Helmut Häs und Georg Kansy, Freiburg


Hohe Erträge ernten und gleichzeitig Greeningauflagen erfüllen

Silomais mit Zwischenfrüchten kombinieren

Jana Harms, Dummerstorf

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

PRODUKTIONSTECHNIK 

Anbau

Mulchsaatsysteme zu Mais im Kraichgau

Verbesserte Bodenstruktur durch den Anbau von Zwischenfruchtmischungen

Rolf Kern, Bruchsal

Pflanzenschutz

Fördert mehr Mais das Auftreten des Maiszünslers?

Direkte und vorbeugende Maßnahmen halten Befall in Grenzen

Bernd Freier, Kleinmachnow

Verwertung

Körnermaisstroh ernten – aber wie?

Körnermais doppelt nutzen entschärft „Teller-und-Tank“-Diskussion

Dietrich Baye, Ahlen

ÖKONOMIE

Hoher Ertrag ist nicht alles

Die wirtschaftliche Bedeutung des Abreifeverhaltens von Körnermais

Helmut Häs und Georg Kansy, Freiburg


Hohe Erträge ernten und gleichzeitig Greeningauflagen erfüllen

Silomais mit Zwischenfrüchten kombinieren

Jana Harms, Dummerstorf

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de

ZÜCHTUNG

Resistenzzüchtung gegen den Maiszünsler

Vielversprechende Ansätze durch markergestützte Selektion

Peter Westermeier, Freising und Flavio Foiada, Delley 

DMK KOMPAKT

Veranstaltungen


Personen


Über uns

RUBRIKEN

Editorial


Kurz & bündig


Kommentar


Markt


Wirtschaft/Neuheiten


Zu guter Letzt

IMPRESSUM

Herausgeber:
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK), Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820, E-Mail: dmk@maiskomitee.de, Internet: www.maiskomitee.de 

Schriftleitung:
Dr. Helmut Meßner (verantwortlich), Dr. Susanne Kraume, Dipl. Ing. agr. Jürgen Rath

Brühler Straße 9, 53119 Bonn, Telefon: (0228) 92 65 80, Telefax: (0228) 92 65 820

Verlag:
DLG. AgroFood medien GmbH, Clemens-August-Str. 12-14, 53115 Bonn, Postfach 22 66, 53012 Bonn, Telefon: 0228 96 94 23-0, Telefax: 0228 63 03 11, 
E-Mail: info@dlg-agrofoodmedien.de